Frauen im Blick – Starke Frauen im Norden
Die Veranstaltung am 9. März 2010: Ein Feierabend für
engagierte und neugierige Frauen!

 Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010

Jeder zehnte Mann hat eine Führungsposition im Beruf. Aber nur jede 25. Frau sitzt in der Chefetage. „Es ist aber nur noch eine Frage der Zeit, bis Quote und Gleichstellung keine Themen mehr sind“, sagte Daniela Barth, Vicepräses der IHK zu Lübeck, in der Veranstaltung „Frauen im Blick – Starke Frauen im Norden“ im Ahrensburger Marstall.

Interviews und Statements zu Frauen im Blick 2010

 Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010  Frauen im Blick 2010

340 Unternehmerinnen aus Hamburg und Schleswig-Holstein waren der Einladung des Landesfrauenrates Hamburg, des Vereins „Schöne Aussichten – Verband Selbständiger Frauen“ sowie der Handelskammer Hamburg und der IHK zu Lübeck anlässlich des Internationalen Frauentages 2010 gefolgt.

Ein wichtiges Ziel der Veranstaltung: das Netzwerken. Frauenverbände informierten die Teilnehmerinnen über ihre Arbeit. In einer Talkrunde, moderiert von der Journalistin Nicola Sieverling, diskutierten Heide Simonis, von 1993 bis 2005 Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein und die erste Frau an der Spitze einer deutschen Landesregierung, gemeinsam mit der Kulturjournalistin Andrea Wilke und Marion Knaths, Inhaberin von sheboss, über die Bedeutung von Netzwerken und die Wege von Frauen in Führungspositionen. Simonis betonte, Frauen hätten neben dem Beruf häufig auch noch die Kinderbetreuung zu leisten. In den skandinavischen Nachbarländern hätten es Mütter – aber auch Väter – vor allem aufgrund der guten Betreuungsinfrastruktur deutlich leichter mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Lohngleichheit ins Bewusstsein

Wilke sagte, dass vielen Frauen der Wille fehle, sich auf die Spielregeln der Männern einzulassen. Knaths berichtete dazu, sie habe in vielen von ihr geleiteten Trainings festgestellt, dass Frauen gern nach oben wollten, sobald sie wüssten, wie dort die Regeln seien: „Dann fallen Ängste, und die Frauen erkennen: je mehr Macht, desto mehr Gestaltungsspielraum.“

Die Diskussionsteilnehmerinnen waren sich einig, dass bei der Suche nach den besten Köpfen kein Weg an den Frauen vorbeiführt. Um die Stellung der Frauen in der Berufswelt nachhaltig zu verbessern, müsse auch das Thema Lohngleichheit stärker ins Bewusstsein von Politik und Öffentlichkeit dringen, forderte Simonis. „Es darf nicht sein, dass Frauen im Durchschnitt 27 Prozent weniger Gehalt für eine vergleichbare Tätigkeit bekommen als Männer. Außerdem hat unsere Gesellschaft die Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass die Versorgung der Kinder sichergestellt ist, ohne dafür die Netzwerke der Mutter zu strapazieren“, so Simonis.

Das war das Programm

18.30 Uhr Eröffnung
Get-together, musikalisch untermalt von dem Pianisten Thomas Goralczyk
ca. 19.00 Uhr
Mit den spannenden Gästen Heide Simonis, ehemalige Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein, Andrea Wilke, Kulturjournalistin und freie Mitarbeiterin beim NDR und Marion Knaths, Inhaberin von „sheboss“, Führungsseminare für Frauen von Frauen.
Moderation: Nicola Sieverling, freie Moderatorin und Journalistin
ca. 20.00
Netzwerken und Möglichkeit zum Gespräch mit den anwesenden Frauenverbänden
Zu Snacks und Getränken, musikalisch untermalt von dem Pianisten Thomas Goralczyk, Möglichkeit zum Besuch der Gedenkausstellung „Hans Christian Koglin“.
ca. 21.30 Ausklang

Diese Verbände & Netzwerke waren 2010 dabei

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen – AsF
asf.spd-hamburg.de

B.F.B.M. – Bundesverband der Frau in Business und Management e.V. – RG Hamburg
www.bfbm.de

Business and Professional Women Germany – Club Hamburg e.V.
www.bpw-hh.de

Business and Professional Women Germany – Club Lübeck e.V.
www.bpw-luebeck.de

Deutscher Frauenring e.V. – Landesverband Hamburger Frauenring e.V.
www.hamburger-frauenring.de

EWMD Hamburg e.V.
www.ewmd.org

Expertinnen-Netzwerk Ahrensburg (ENA)
www.gleichstellung-ahrensburg.de

fif Frauen in Führung
www.fif-stormarn.de

Frau & Beruf Stormarn
www.frau-und-beruf-sh.de

Landesfrauenrat Hamburg e.V.
www.landesfrauenrat-hamburg.de

Schöne Aussichten – Verband selbständiger Frauen e.V.
www.schoene-aussichten.de

Stadt Ahrensburg, Hauptamtliche Gleichstellungsbeauftrage im Kreis Stormarn
www.gleichstellung-ahrensburg.de

Unternehmer ohne Grenzen e.V.
www.unternehmer-ohne-grenzen.de

Verband Berufstätiger Mütter (vbm)
www.vbm-online.de


Die Initiatorinnen
Logo Landesfrauenrat
Logo Schöne Aussichten
Logo Handelskammer Hamburg

Ausrichterin 2016
Logo IHK zu Lübeck
Logo IHK Stade
Sponsorinnen
Logo Die Zeit
Logo J.H.F. Kaven
Logo Maison van den Boer
Medienpartnerinnen
Logo Die Zeit
Logo womaninthecity
Hamburg schnackt
Logo FrauenBlick Magazin